Home

Baden-Baden

Stadtrundgang

News BB

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur

Sehenswert

Stadtplan

Sport/Freizeit

Events

Theater

Casino

Thermen

Hotels

Hotels buchen

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Buch-Shop

Kleinanzeigen

e-Cards

Gästebuch

Awards

Archiv

Hilfe

Links

Impressum

Kontakt

 

 Russland -
 Genussreise & Rezepte

Wer wäre nicht gerne Polina, Natalja, Olga oder Katja, von denen erzählt wird, dass sie irgendwo in Deutschland an einem mit einem blütenweißen Tuch bedeckten Tisch von edlem Porzellan gebratene Auberginen, gekochte Eier mit Sprotten, Piroggen mit Karpfen, Pelmeni mit Pilzen, Honigtorte, "Marengor"-Torte und andere Köstlichkeiten verzehren und aus hauchzartesten Tassen Tee verlockendsten Aromas genießen, während der Samowar gedämpft zischt.

Sie alle stammen aus Russland und schwelgen wie Ludmilla Suchich in leiblichen Genüssen und Erinnerungen. Ludmilla Suchich belässt es jedoch nicht beim persönlichen Hochgefühl. Sie bietet in ihrer mit Unterstützung von Barbara Boudon schriftlich festgehaltenen Genussreise die Möglichkeit zum ausgiebigen Schwelgen - in Wissenswertem zur Russischen Küche, zu Kwas, Wodka und Kaviar, zu Abenden mit Freunden, zu Teestunden im Winter und Traditionellem in der Osterzeit, zu russischem Lebensgefühl schlechthin. Weiter kann geschwelgt werden in einer Fülle fantastischer Bilder über Land und Leute.

Ein Hochgenuss fürs Auge sind die von Michael Pannewitz arrangierten Gerichte, die von Michael Boyny aufs Beste abgelichtet sind. Um diesen Augenschmaus zum Gaumenglück werden zu lassen, sind rund einhundert Rezepte vom Fladenbrot über Borschtsch und Blinis bis hin zu Osterkuchen und Pas-ha, der unverzichtbaren Osterquarkspeise, ausgearbeitet.

Eine Übersicht der Rezepte befindet sich, eingeteilt in Kategorien, am Ende des Buches. Zuvor wird auf Zutaten und Produkte eingegangen. Getränken, vom Kwas bis zum Wein, wird Aufmerksamkeit gewidmet. Eine alphabetisch geordnete kulinarische Kurzreise von Armenien bis Weißrussland informiert über Besonderheiten. Adressen von Bezugsquellen und eine Literaturliste runden das Angebot ab.

Und wer sich nicht wie Polina, Natalja, Olga und Katja an einem festlich gedeckten Tisch verwöhnen lassen kann, den mag dieses außergewöhnliche Kochbuch zum Selbstfertigen anregen oder gar zu einer Genussreise vor Ort, in Russland auf den Spuren Ludmilla Suchichs und der russischen Esskultur, verleiten.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden




 

Russland - Genussreise & Rezepte

Russland - Genussreise & Rezepte
von Ludmilla Suchich und Barbara Boudon
128 Seiten, 150 Farbfotos, gebunde Ausgabe, Hädecke Verlag

Gleich bestellen

 

 

 

   Zurück zur Übersicht


© 2004-2006 by WAEPART Baden-Baden. All rights reserved.