Russen in Baden-Baden

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum


Hotels in Baden-Baden buchen


MyBali.asia

 

 

 Russland auf eigene Faust

Die Autoren, die offenbar Russlandkenntnisse jenseits der Pauschalreisenangebote besitzen, "erbarmen" sich all jener, die entweder keine russischen Freunde in ihrem Umfeld haben und dennoch eine Individualreise nach Russland planen oder aber aus geschäftlichen Gründen eine Reise dorthin in Erwägung ziehen müssen. Sie versorgen sie mit einem Durchschnittsdeutschen recht banal anmuten könnenden Informationen, die dennoch, vor allem, wenn man der Landessprache nicht mächtig ist, nicht bedeutungslos sind, da die russischen Verhältnisse eben keineswegs mit mitteleuropäischen Selbstverständlichkeiten gleichzusetzen sind.

Dass das Reisen nach dem Riesenreich und in dem Riesenreich nicht unbedingt zu den einfachsten Übungen gehört, ist in ausführlichen Beiträgen zu jeder Reiseform zu erfahren, wobei überaus informativ dem Reisen mit dem Auto ein Hauptaugenmerk gilt. Die Beschreibungen von Grenzformalitäten, Straßenverhältnisse, Tankbedingungen und etliches mehr werden manchem unter Umständen die Illusion des Land-Erkundens per eigenem Auto rauben, bergen aber den Vorteil in sich, dass der Gefahr, unvorbereitet mitten in der Nacht auf einer Schlaglochpiste im Niemandsland verloren zu sein, begegnet wird, und zwar unabhängig davon, ob man über ein prall gefülltes oder eher schwindsüchtiges Portemonnaie verfügt.

Flugreisen, Bahnreisen, Schiffs- und Busreisen werden mit ihren Vor- und Nachteilen und den entstehenden Kosten ebenfalls klar beschrieben.

Danach geht's an die Möglichkeiten, sein müdes Haupt zu Ruhe betten zu können. Denen mit den prallen Portemonnaies wird dies wohl eher gelingen als den finanziell nicht gerade üppig Ausgestatteten, ist zu erfahren, wenn auch je nach Reiseziel und Zeitpunkt unter Umständen selbst in teuren Hotels westlichen Standards kein freies Zimmer mehr zur Verfügung stehen mag. Etliche Ausführungen zu den so genannten Minihotels, mietbaren Privatunterkünften und Campingmöglichkeiten runden das Thema Unterbringung ab.

Dem leiblichen Wohl wird mit Informationen zu Speisen und Getränken Tribut gezollt, bevor Einkaufs-, Verhaltens- und Sicherheitstipps überleiten zu allem, was an Formalitäten bei Eineise und Einfuhr zu berücksichtigen ist.

Wer sich bis dahin nicht von seinem Reisegedanken hat abbringen lassen, der erhält einen Schnelldurchgang in russischer Sprache und abschließend jede Menge Tipps, wo man sich zusätzliche Informationen besorgen kann.

Tja, und für all diejenigen, die sich jemals mit Russland, der "russischen Sälle" und der russischen Kultur beschäftigt haben und die irgendwann einmal ihre gespannte Neugier durch mindestens eine Reise befriedigen wollen, ist dieser Ratgeber im Westentaschenformat als Einstiegshilfe zur erfolgversprechenden Verwirklichung ihres Plans bestens geeignet.

Das Buch ist bei
Books on Demand erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden


 

Russland auf eigene Faust

Russland auf eigene Faust
Ratgeber für Urlaub und Business
Roland Bathon, Sandra Ravioli, 122 Seiten, broschiert, BoD

Gleich bestellen

 

 

   Zurück zur Übersicht


© by WAEPART Baden-Baden. All rights reserved.